Termin bereits vorbei...

22. April 2020, 18:30 Uhr, Halle auf der Schray, kleiner Saal

Termine - Autor

VORERST ABGESAGT ! „Linedance“ – tänzerische Gymnastik

20190819_112515

Dieser Termin wird vorerst aufgrund der derzeitigen Corona-Situation abgesagt

 

 

 

 

Welche Frau hat keinen oder einen Tanzmuffel als Partner und trotzdem Lust am Tanzen?

Die Lösung für dieses Problem heißt LINEDANCE!

 

Linedance, das bedeutet Freude an der Bewegung, Freude beim Tanzen! Und das ganz ohne festen Partner.

 

Diese Art zu tanzen kommt aus den USA und wird in Reihen und Linien, vor- und nebeneinander getanzt.

 

Getanzt wird meistens zu Country- und Westernmusik aber auch zu aktueller Musik und Schlagern

Die Schrittfolgen sind schnell erlernt und die ersten Erfolge beim Mittanzen stellen sich schnell ein!

Tanzen macht Spaß und fördert die körperliche und geistige Beweglichkeit!

 

Die Bildungsreferentin und Erlebnispädagogin Melanie Läpple zeigt uns, in diesem „Schnupperkurs“ wie es geht.

Die Veranstaltung ist für jedes Alter geeignet und erfordert keinerlei Vorkenntnisse.

Es sind also alle herzlich eingeladen die Freude an der Bewegung haben!