28. August 2021 - Beiträge - Allgemein - Autor

Ankündigung – Lehr- und Bildungsfahrt  – „Kloster Maulbronn“ am 29.09.2021

bus2

Vorausgesetzt die Corona Lage lässt es zu, fahren wir am 29.09.  um 09:00 Uhr von Erdmannhausen (Rathaus) nach Maulbronn.

Um 10:30 Uhr bekommen wir eine einstündige Sonderführung von Frau Dworschak durch das Kloster Maulbronn, das seit Dezember 1993 auf der Liste der UNESCO als Weltkulturdenkmal steht. Die Zisterzienserabtei gilt als die am besten erhaltene mittelalterliche Klosteranlage nördlich der Alpen.

Für das Mittagessen sind ab 11:45 Uhr für uns Plätze im Restaurant „Klosterkatz“ in Maulbronn reserviert.

Danach starten wir um 14:30 Uhr eine Bustour mit dem Motto „Landauf- Landab im Zabergäu“ Hierbei gibt es bestimmt das Ein oder Andere zu entdecken und zu erfahren, da die Gästeführerin Frau Dworschak mit im Bus sein wird.

Ab 16:15 Uhr genießen wir gemeinsam Kaffee und Kuchen im „Café im Gewächshaus in Brackenheim“.

Gegen 18:00 Uhr kehren wir zurück nach Erdmannhausen.

Der Fahrpreis richtet sich nach der Teilnehmerzahl (z.B: bei 35 Teilnehmern: 38,00 €);

für Nichtmitglieder zzgl. 3,00 €.

Bitte beachten Sie die aktuelle Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg, insbesondere die „3-G-Regelung“, d.h. Teilnahme nur für Geimpfte, Genese oder Getestete! Ebenfalls weisen wir darauf hin, dass während der Busfahrt eine Mund-Nasenschutz-Maske zu tragen ist.

Anmeldung: per E-Mail an info@landfrauen-erdmannhausen.de oder bei Helga Holzwarth, Tel. 07144-37316 .

Anmeldeschluss ist der 11.09.2021.

Über eine rege Teilnahme auch von  „Landmännern“würden wir uns freuen!

Ein paar Landmänner haben sich schon angemeldet und würden sich sicherlich über „Verstärkung“ freuen! 🙂

Gäste sind natürlich – wie immer – herzlich willkommen!

Änderungen bleiben vorbehalten.